Die britischen Royals, Herzogin Kate (32) und Prinz William (32), sind gerade auf Stippvisite in New York. Nesthäckchen Prinz George (1) begleitet seine Eltern diesmal aber nicht auf ihrer Reise zum Big Apple. Trotzdem ist der Kleine ein beliebtes Gesprächsthema. In einer Unterhaltung plauderte Papa William nun aus, dass George total gerne mit dem iPad spielt.

Prinz William
ActionPress/Tim Rooke/REX
Prinz William

"Er sagte mir, dass sein Sohn George Spiele auf dem iPad spielt und es liebt! Es ist eine gute Weise ihm das Funktionieren von Elektronik beizubringen", verriet Ayah Bdeir, der CEO einer Firma, die elektronische Module für Kinder entwickelt, gegenüber People. Der Einjährige tippt also schon fleißig auf dem Tablet herum. Dieses kann er nach der Rückkehr seiner Eltern aber erstmal gegen einen Basketball eintauschen, denn Mama und Papa haben ein ganz tolles Mitbringsel für ihren Sohnemann: Basketball-Star LeBron James (29) schenkte dem royalen Paar nämlich ein Mini-NBA-Trikot. Selbstverständlich mit Georges Namen auf der Rückseite.

Herzogin Kate und Prinz George
SIPA/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz George

Wie gut ihr euch mit Herzogin Kate und Prinz William auskennt, könnt ihr mit diesem Quiz testen:

Herzogin Kate und Prinz William
NBAE/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William