Sofia Hellqvist (30) ist ohne Frage eine bildschöne Frau. Aus ihren Vorzügen schlug die Verlobte von Prinz Carl Philip von Schweden (35) in der Vergangenheit auch Kapital. Sofia posierte 2004 knapp bekleidet in einem Bikini und auch oben ohne für ein Männermagazin. Jetzt äußerte die 30-Jährige sich selbst zu der Kritik, die ihr deswegen oft entgegenschlägt.

Prinz Carl Philip von Schweden, Madeleine von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden, Sofia Hell
Anna-Lena Ahlström/Kungahuset.se
Prinz Carl Philip von Schweden, Madeleine von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden, Sofia Hell

Dass ein Königshaus sich durchaus besseren Familienzuwachs als ein ehemaliges Bikini-Girl vorstellen kann, versteht sich wohl von selbst. Dennoch setzte Carl Philip seinen Willen durch und verlobte sich im vergangenen Juni mit seiner attraktiven Freundin. Im Interview mit dem schwedischen Fernsehsender SVT erklärte Sofia nun: "Das war vor 10 Jahren, ich habe mich weiterentwickelt. Ich bereue nichts, alle Erfahrungen zusammen sind es, die eine Person ausmachen. Aber heute würde ich es anderes machen."

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Patrik Osterberg / AOP Swede
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

In wenigen Monaten wird Sofia in einem Traum in Weiß vor den Traualtar treten und dann sind die alten Fotos sicher ganz schnell vergessen.

Prinz Philip und Sofia Hellqvist
Erika Gerdemark, kungahuset.se
Prinz Philip und Sofia Hellqvist