Nach dem jüngsten Ausstieg von Jason Orange (44) sind Take That mittlerweile nur noch zu dritt unterwegs - und ließen sich nun auch wieder in Berlin blicken. Das Trio liefert nämlich den Titelsong zum Film Kingsman: The Secret Service mit Colin Firth (54) und trat im Zuge dessen mit dem Hit auf der Premiere am Potsdamer Platz auf dem Balkon im Sony Center auf.

Patrick Hoffmann/WENN.com

So ganz haben Gary Barlow (44), Mark Owen (43) und Howard Donald (46) ihren jüngsten Band-Verlust aber wohl noch nicht überwunden, denn Howard verriet im Interview gegenüber Promiflash: "Wir vermissen Jason und unsere Tür wird immer für ihn offen stehen. Hoffentlich wird er schon am 8. Oktober, wenn wir mit unserer Tour nach Berlin kommen, wieder mit dabei sein. Aber das wissen wir noch nicht. Vielleicht ist er auch erst wieder im nächsten Jahr mit dabei."

Zibi/WENN

Einer Reunion steht also nichts im Wege! In unserer "Coffee Break"-Folge könnt ihr die Jungs noch einmal in Action erleben:

WENN.com