Seit Wochen ist der Gesundheitszustand von Bobbi Kristina (21) mehr als kritisch. Derzeit liegt sie im künstlichen Koma und die Welt bangt um das Leben der jungen Frau. Die Tochter von Whitney Houston (✝48) kämpft ums Überleben, ihre Angehörigen wollen jetzt aber erste Anzeichen der Besserung wahrgenommen haben.

Bobbi Kristina
Instagram/realbkristinahg
Bobbi Kristina

Bobbi Kristinas Tante, Leolah Brown hat jetzt in einem Interview mit WAGA-TV Folgendes erzählt: "Es gibt so viele Zeichen, die uns sagen, dass es ihr gut geht. Krissi ist okay." Halten sich ihre Liebsten nur an einem winzigen Strohhalm fest oder befindet sich Bobbi Kristina tatsächlich auf dem Weg der Besserung? "Sie hat sogar schon ihre Augen geöffnet. Krissi geht es momentan besser!"

Bobbi Kristina
WENN
Bobbi Kristina

Bobbi Kristina liegt noch immer im Emory University Hospital, ihre Freunde und engsten Familienmitglieder weichen nicht von ihrer Seite. Bisher haben sie sich auch gegen das Abschalten der lebenserhaltenden Geräte entschieden. Vielleicht auch deshalb, weil Bobbi Kristina wirklich Fortschritte macht? Zu wünschen wäre das ihrer Familie in jedem Fall.

Bobbi Kristina
WENN
Bobbi Kristina