Erst seit einer Woche haben es sich die Pioniere in ihrem Newtopia-Quartier heimisch gemacht. Bislang plätscherten die Geschehnisse allerdings nur so vor sich hin. Doch in den letzten Tagen entwickelten sich einige spannende Storys. Ist die lahme Anlaufphase überstanden?

Sat.1

In Sachen Quoten lieferte das TV-Experiment sicherlich nicht ganz so gut ab, wie vom Sender gewünscht. Nachdem die erste große Neugierde auf das Format für Spitzenzahlen gesorgt hatte, schalteten einige schon nach wenigen Tagen wieder ab. Doch nun, wo sich bei den Pionieren langsam Dynamiken entwickeln, scheint es wieder ein größeres Publikum vor den Fernseher zu ziehen. Ein neuer Kandidat zog in den Stall ein, Model Diellza musste wegen eines Notfalles "Newtopia" verlassen und Candy fing an, sich zu isolieren. Die Geschehnisse in der gestrigen Folge sorgten für den ersehnten Quoten-Aufschwung. 2,02 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen der AGF zufolge die Montags-Episode - 0,11 Millionen mehr als noch am Freitag. Möglicherweise hat die Sendung es nun geschafft, sich regelmäßige Stammzuschauer zu sichern.

Sat.1
SAT.1