Knapp ein Jahr ist es her, dass Peaches Geldof (✝25) tot in in ihrem Haus gefunden wurde, wo ihr Sohn mehrere Stunden neben ihrer Leiche ausgeharrt hatte. Die Tochter von Bob Geldof (63) wurde gerade einmal 25 Jahre alt und hinterlässt einen Ehemann, zwei kleine Kinder und viele Fragezeichen.

Schon früh kam Peaches mit Drogen in Berührung. 13 Jahre zuvor war ihre Mutter Paula Yates (✝41) an einer Überdosis gestorben. Ein Schicksal, das die beiden Frauen teilen. So sehr hatte die Familie gehofft, dass die junge Frau den Absprung schafft, schließlich war sie verheiratet und ging in ihrer Mutterrolle für Astala (2) und Phaedra (1) total auf. Doch die Liebe ihrer Familie reichte nicht aus, um sie vor dem Drogentod zu bewahren. Eine Tatsache, die vor allem ihrem Vater Bob schwer zu schaffen macht.

Heute dürfte ein besonders schwerer Tag für Peaches' Familie sein, denn es ist ihr Geburtstag. Sie wäre 26 Jahre alt geworden.

Peaches Geldof 2014 in London
Getty Images
Peaches Geldof 2014 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de