Nächste Runde im Rosenkrieg. Dachte man zuerst noch, dass Calvin Harris (31) und Rita Ora (24) sich im Guten getrennt hätten, ging es nach seiner öffentlichen Bekanntmachung des Liebes-Aus' stetig bergab. Neuer Tiefpunkt: Ritas Reaktion auf die angeblich neue Liebschaft des Produzenten. Der soll nämlich mit Taylor Swift (25) anbandeln - und das schmeckt Rita so gar nicht.

Des einen Freud ist des anderen Leid. Und statt dem Ex einfach wohlwollend die Nächste zu gönnen, verrät jetzt ein Insider, was sie wirklich von der neuen Turtelei ihres Exfreundes hält. "Da ist böses Blut zwischen den beiden und er hat gar nichts mehr für sie übrig. Rita ist froh, dass er nicht mehr ihr Problem ist und sie wünscht den zweien nur das Schlechteste", verkündet die Quelle gegenüber Hollywood Life. Ups, da ist offenbar noch einiges ungeklärt beim früheren Traumpaar des Musikgeschäfts.

Was wisst ihr über Calvins neueste Eroberung? Testet euer Wissen in unserem "Taylor Swift"-Quiz:

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Liam Payne und Rita Ora bei dem MTV VMA Kickoff Konzert in New York
Getty Images
Liam Payne und Rita Ora bei dem MTV VMA Kickoff Konzert in New York
Taylor Swift beim Jingle Ball 2017
Theo Wargo/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift beim Jingle Ball 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de