Bei einer TV-Kuppel-Show gibt es am Ende keine echten Liebespaare? Von wegen! Bauer sucht Frau beweist das Gegenteil: Bei keinem anderen Format finden sich so viele glückliche Partner und bleiben dann auch wirklich langfristig zusammen. Nun beweisen auch Landwirt Guy und seine Victoria einmal mehr, dass die Erfolgsquote von Kupplerin Inka Bause (46) verdammt hoch liegt. Die zwei Kandidaten, die sich in der neunten Staffel kennen und lieben gelernt haben, wollen tatsächlich den Bund fürs Leben schließen.

RTL

Bereits kurz nach dem Ende der Dreharbeiten stand für sie fest, dass sie nicht mehr ohne einander leben wollen. Victoria zog für ihren Liebsten nach Luxemburg, es folgte die Verlobung und laut Informationen der Bild soll auch die Hochzeit nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Getreu dem Brauch wird ein Jahr nach der Verlobung nun die Hochzeit in der Heimat des Bauers folgen. Die Einladungen für das Fest im Mai sind bereits verschickt. Selbstverständlich dürfen bei der Trauung ihren guten alten BsF-Bekannten nicht fehlen. Sowohl einige Mitkandidaten als auch Moderatorin Inka sollen den Bund bezeugen.

Inka Bause
RTL / Stefan Gregorowius
Inka Bause
Narumol und Josef bei ihrer Hochzeit
RTL / Stefan Gregorowius
Narumol und Josef bei ihrer Hochzeit