Werden sie nun bald heiraten oder nicht? In den letzten Tagen flatterten so einige Nachrichten darüber herein, dass sich Robert Pattinson (28) und seine FKA Twigs (27) angeblich verlobt haben sollen. Eine ist davon allerdings ganz und gar nicht angetan: Kristen Stewart (24) ist über diese Neuigkeit geradezu empört und suchte bereits Trost bei Twilight-Kollege Taylor Lautner (23). Nun sieht es allerdings aus, als sei sie nicht nur traurig und verletzt, sondern auch mächtig angefressen ob dieser eigentlich tollen Verkündung.

Robert Pattinson und FKA Twigs
JosiahW / Splash News
Robert Pattinson und FKA Twigs

"Sie ist richtig angepisst darüber, dass Rob sich mit FKA Twigs verlobt hat, obwohl die beiden sich erst seit wenigen Monaten kennen", lässt ein Insider nämlich gerade gegenüber Radar online verlauten. Zugeben wolle sie ihre immense Wut aber nicht, denn außerdem weiß die Quelle: "Sie sagt, dass es ihr egal ist, aber jeder weiß, dass das nicht der Fall ist", denn "Kristen war für mehrere Jahre mit Rob zusammen und bei den beiden ging es niemals um eine Hochzeit." Jedes Mal wenn sie das Thema angesprochen habe, habe er gesagt, dass er längst nicht dazu bereit sei, den Bund der Ehe einzugehen.

Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner
WENN
Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner

Kristen sei sogar so verletzt und wütend, dass sie sich nicht traue, mit ihrer Liebsten Alicia Cargile darüber zu sprechen, denn "sie denkt, dass sie, wenn sie mit Alicia darüber spricht, das, was sie gerade mit ihr am laufen hat, zerstören könnte."

Kristen Stewart mit einem Cesar
Getty Images
Kristen Stewart mit einem Cesar