Stefan Raab (48) macht Schluss! Ende des Jahres wird das Multitalent seine TV-Karriere an den Nagel hängen, heißt es in einer Pressemitteilung. Damit endet eine Ära, denn Raab hat mit Sendungen wie TV total eine ganze Generation geprägt. Kaum vorstellbar, dass es den beliebten Moderator bald nicht mehr auf der Mattscheibe zu sehen gibt. Auch ProSieben ist von diesem Schritt schwer getroffen. Gibt es also vielleicht doch eine kleine Chance auf ein TV-Comeback für Stefan Raab?

Stefan Raab
Alexander Hassenstein/Getty Images
Stefan Raab

Wenn es nach Wolfgang Link, ProSieben-Senderchef und Vorsitzender der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH geht, könnte Raab gerne schon bald zurückkommen: "ProSieben und ich werden Stefan Raab sehr vermissen. Sollte er jemals einen Rücktritt vom Rücktritt in Erwägung ziehen: Bei ProSieben stehen ihm alle Türen offen." Trotzdem akzeptiert das Unternehmen natürlich das Vorhaben des Moderators.

Stefan Raab und Elton
Joerg Koch/Getty Images
Stefan Raab und Elton

16 Jahre lang war Raab Teil, wenn nicht sogar das Herz des Senders. Ende 2015 heißt es dann Abschied nehmen. Traurig wird das allemal.

Stefan Raab
Getty Images
Stefan Raab