Seitdem Jessica Simpson (34) immer wieder torkelnd und offensichtlich betrunken vor den Paparrazzi-Linsen landet, brodelt die Gerüchteküche: Hat die Sängerin etwa ein Alkoholproblem? Ihre Mutter will das Problem nun angeblich erkannt haben und soll ihre Tochter nicht nur zu einem Entzug raten - Tina (55) bietet auch gleich noch ihre Gesellschaft in der Klinik an!

Jessica Simpson
Splash News
Jessica Simpson

"Jessicas Trinkgewohnheiten sind außer Kontrolle geraten", verrät ein Insider gegenüber Life & Style. So soll sie nicht nur Alkohol im Übermaß konsumieren, sondern auch noch mit synthetischen Drogen gegen überschüssige Pfunde kämpfen! Jessicas Umfeld ist mehr als besorgt: "In der einen Minute geht es ihr gut, in der nächsten Minute redet sie Blödsinn und verhält sich total verrückt." Ihre Mutter schaute nach ihrer Trennung von Joe Simpson (57) im Jahr 2012 immer wieder zu tief ins Glas, vor ihrer Hochzeit mit dem Landschaftsgärtner Jon Goldstein will sie alle alten Laster komplett loswerden und einem Rückfall entgegenwirken: "Wenn sie mit Jessica zusammen in den Entzug geht, kann sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Tina findet, dass das eine Win-win-Situation für Mutter und Tochter ist."

Ashlee Simpson und Tina Simpson
WENN
Ashlee Simpson und Tina Simpson

Was ihre Tochter selbst von der Idee hält, ist noch nicht bekannt. Scheinbar hat Jessica selbst das Ausmaß ihrer gefährlichen Sucht noch nicht erkannt.

Jessica Simpson und Eric Johnson
Splash News
Jessica Simpson und Eric Johnson