In New York City zeigt das Thermometer noch sommerliche 28°C an, doch das hält die heiß diskutierte Fashion-Ikone Kim Kardashian (34) nicht davon ab, sich ein weiteres Mode-Fauxpas zu erlauben. Trotz Hitze und fortgeschrittener Schwangerschaft vermummte sich die 34-Jährige in einem Pelzmantel!

Kim Kardashian
Pacific Coast News/WENN.com
Kim Kardashian

Mit Pelz ist es ja bekanntlich so eine Sache … nicht jedem steht diese Art von Mode und manch einer hat ethische Bedenken, was die Herstellung des Textils betrifft. Darüber macht sich der Star aber vermutlich die wenigsten Gedanken. Kim hat nämlich gerade ihre neue Website gelauncht und eine eigene App auf den Markt gebracht, die beide sofort einschlugen. Vielleicht ist der Selbstdarstellerin der Erfolg zu Kopf gestiegen, sodass sie ihren Gewinn gleich in eine Winterjacke investiert hat und gar nicht mehr weiß, welche Jahreszeit gerade ist? Oder könnte die Amerikanerin einfach zu "cool" für warmes Wetter sein? Andererseits soll Kim laut HollywoodLife "ständig frieren" – egal bei welchen Temperaturen! Es wäre es zudem möglich, dass die Schwangere mit ihrem Körper unzufrieden ist, sodass sie den Babybauch kaschieren möchte. Das Kleidungsstück sieht auf den ersten Blick sehr elegant aus, vielleicht hätte es ihr aber zu einem späteren Zeitpunkt besser gestanden.

Kim Kardashian
Pacific Coast News/WENN.com
Kim Kardashian

Was auch immer der Grund dafür sein mag, in diversen sozialen Netzwerken wird gerade munter über Kims Modegeschmack diskutiert. Was haltet ihr von diesem außergewöhnlichen Outfit? Stimmt doch mal ab!

Kim Kardashian
Pacific Coast News/WENN.com
Kim Kardashian

Kim Kardashian trägt Pelzmantel im Hochsommer!

  • Das finde ich total albern und übertrieben – absolut uncool und ein No-Go!
  • Sieht doch elegant und klassisch aus – die Frau weiß, was Stil bedeutet!
Ergebnisse zeigen