Der Rapper 50 Cent (40) hat vor einiger Zeit Privatinsolvenz angemeldet. Doch wie man auf aktuellen Fotos sehen kann, nimmt er die Geldflaute mit Humor.

50 Cent
Instagram/ 50 Cent
50 Cent

Nachdem er wegen eines Skandals auf mehrere Millionen Dollar verurteilt wurde, gab der "Candy Shop"- Interpret bekannt, dass er pleite sei. Auf seiner Instagram-Seite veröffentlichte er nun Fotos und ein Video, auf denen er sich spaßig mit seiner neuen Situation auseinandersetzt. Auf einem der Bilder legte er mit einer größeren Summe an Geldscheinen das Wort "Pleite". Dazu schrieb er: "Immer dieses Kleingeld. Ich kann gar nicht einschlafen, muss dringend Arbeit finden.". Außerdem veröffentlichte er ein Video, auf dem er aufwacht und entsetzt feststellt, dass seine Beine nicht mehr da sind. Doch es stellt sich heraus, dass sie nur unter einem größeren Geldberg vergraben sind.

50 Cent
Instagram/ 50 Cent
50 Cent

Zum Hintergrund: Der Ärger für den 40-Jährigen begann mit einem veröffentlichten Sextape. Nachdem die zu Schaden gekommene Frau, die im Video zu sehen war, ihn verklagt hatte, wurde er zu einer Geldstrafe von sieben Millionen verurteilt. Eine finanzielle Last, mit der der Rapper jetzt zu kämpfen hat.

50 Cent
Instagram/ 50 Cent
50 Cent

Hier könnt ihr euch sein Video ansehen: