Patrick Dempsey (49) hat zwei große Lebensabschnitte beendet. Der Grey's Anatomy-Star hängte seinen Doktorkittel an den Nagel und wollte die Scheidung von seiner Frau Jillian Fink durchsetzen - doch nun scheint die Beziehung ein serienreifes Comeback zu erfahren.

Trotz Trennung wagte das Schauspieler-Duo einen gemeinsamen Urlaub in Paris, der Stadt der Liebe! Das klingt nach Romantik pur und ist eine absolute Überraschung, wenn man bedenkt, dass im Januar offiziell das Aus verkündet wurde. Eigentlich ist es verständlich, dass an diesem idealen Ort alte Gefühle wieder aufgewärmt werden, zumal eigentlich niemand dem McDreamy-Darsteller widerstehen könnte. Bekommt die 15 Jahre anhaltende Ehe nun doch noch eine zweite Chance? Nach endgültiger Trennung sehen die Bilder nämlich nicht aus.

Zwar hat der Amerikaner seine Paraderolle als Dr. Derek Shepherd aufgegeben, doch beruflich läuft er derzeit rund. So wird er im neuen Film der Bridget Jones-Reihe zu sehen sein - wobei Kritiker ihm eigentlich das Karriereaus prophezeit hatten. Weshalb sollte es nun nicht auch im Privatleben wieder bergauf gehen? Ganz nach Serien-Manier eben. Wie sich Patrick Dempsey mit seiner Noch-Gattin in Frankreich vergnügte, seht ihr im Clip am Ende des Artikels.

Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der Premiere von "'Bridget Jones's Baby" in LondonGareth Cattermole / Getty Images
Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der Premiere von "'Bridget Jones's Baby" in London
Patrick Dempsey und seine Frau bei der "Transformers 3"-PremiereGetty Images
Patrick Dempsey und seine Frau bei der "Transformers 3"-Premiere
Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der "amfAR's Cinema Against AIDS Gala"Getty Images
Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der "amfAR's Cinema Against AIDS Gala"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de