Khloe Kardashian (31) wurde in jüngster Vergangenheit von einigen schlimmen Schicksalsschlägen ereilt, die ihr schwer zu schaffen machen. Sie klagte ihren Fans nun ihr Leid und bezeichnete das Jahr 2015 als schlimmstes Jahr ihres Lebens.

Khloe Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian

Khloe kann die Silvesternacht kaum noch abwarten, denn für sie kann das neue Jahr nicht schnell genug beginnen. Auf Twitter machte sie ihrem Frust über die vergangenen Monate Luft und schüttete ihren Fans das Herz aus. "Zweifellos das schlimmste Jahr meines Lebens lol", antwortete der Realitystar auf einen Beitrag einer ihrer Follower, während sie sich auf Thanksgiving bei ihrer Familie vorbereitete.

Khloe Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian

Die vergangenen Monate seien eine Qual für sie gewesen, seitdem ihr Ehemann Lamar Odom (36) ins Krankenhaus eingelieft wurde, habe sie Probleme, positiv zu denken. Zu allem Überfluss kamen zum Überlebenskampf von dem Basketballstar und Khloes Entscheidungsmacht über sein Schicksal auch noch ihre eigene Erkrankung hinzu. Die 31-Jährige litt an einer Staphylokokken-Infektion, sie wurde von ihrer Familie isoliert und musste sogar in Quarantäne. Nun, da sie sich Gedanken über das traditionelle Familienfest machte, hatte sie trotz ihrer Genesung Schwierigkeiten, Dinge zu finden, für die sie an diesem bedeutenden Tag dankbar sein kann, wie sie auf ihrem Account schrieb.

Khloe Kardashian
Daniel Deme/WENN.com
Khloe Kardashian