Nach nur zwei Folgen wurde die niederländische Magie-Show "Mindmasters live" mit Uri Geller (68) abgesetzt. Sabia Boulahrouz (37) diente in dieser Sendung als eine der Juroren und hatte sich eigentlich total über ihren großen Fernseh-Job gefreut, der nun leider schon wieder zu Ende geht. Das plötzliche Aus kam dabei völlig überraschend und ohne Vorahnung!

Promiflash war live dabei, als gestern die zweite Folge der Magier-Sendung bei Amsterdam gedreht wurde. Während der Liveshow war die Stimmung beim Publikum, den Juroren und den Kandidaten komplett ausgelassen. Ein Anzeichen für eine mögliche Absetzung gab es da keinesfalls. Und auch nach der Show sprach niemand von irgendwelchen Zweifeln an dem Format.

Genauso muss es auch ein Schock für die Jurorin selbst gewesen sein, dass sie in der nächsten Woche nicht mehr für den Sender vor der Kamera stehen soll. Die 37-Jährige hatte erst letzte Woche Schnappschüsse vom Set bei Instagram gepostet und ihren Fans so gezeigt, welchen Spaß sie an diesem Job habe. Außerdem sollte ihre TV-Karriere mit dieser Show eigentlich erst so richtig beginnen.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Sabia Boulahrouz in einer Szene von "Dance Dance Dance"Getty Images / Sascha Steinbach
Sabia Boulahrouz in einer Szene von "Dance Dance Dance"
Sabia Boulahrouz und Sylvie van der VaartJoern Pollex / Getty Images
Sabia Boulahrouz und Sylvie van der Vaart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de