Nur noch eine Woche steht zwischen den Bewohnern des Big Brother-Hauses und der großen Final-Show. In diesen letzten Tagen ist es für die Kandidaten besonders bitter, wenn sie so kurz vor dem Ziel die TV-WG verlassen müssen. Für Guido oder Natascha könnte dieser Albtraum heute Wirklichkeit werden.

Guido
Sixx
Guido

Nachdem Beate letzte Woche von den Zuschauern herausgewählt wurde, bat "Big Brother" die Kandidaten erneut ins Sprechzimmer und forderte sie ohne Vorwarnung kurzerhand dazu auf, zwei ihrer verbliebenen Mitbewohner zu nominieren. Diese plötzliche Wende bedeutete vor allem für Guido und Natascha eine böse Überraschung, denn beide landeten auf der Nominierungsliste. Somit durchlebten der 39-Jährige und die Blondine eine Woche lang eine emotionale Achterbahnfahrt, von der sie in der heutigen Live-Show erlöst wurden. Die Zuschauer entschieden sich dafür, dass Guido im TV-Container bleiben darf. Damit zog Natascha im Telefonvoting den Kürzeren und musste umgehend ausziehen.

Christian, Natascha und Maria
sixx
Christian, Natascha und Maria

"Ich hatte wahnsinnig viel Spaß hier drin", versicherte Natascha ihren ehemaligen Mitbewohnern bei ihrem Auszug. Nun befinden sich noch sieben Bewohner im Rennen um die Gewinnsumme von 100.000 Euro. Doch nur sechs Kandidaten werden die letzten Tage im BB-Haus erleben, denn am Ende des Abends wird noch ein weiterer Teilnehmer durch ein Blitzvoting vom Publikum rausgewählt.

Lusy
sixx
Lusy