Demi Lovato (23) musste dieses Jahr mehrere tierische Verluste verschmerzen: Nur wenige Monate hintereinander starben ihre geliebten Hunde Buddy und Spawn. Noch Anfang der Woche teilte die Sängerin ihre tiefe Trauer mit ihren Fans, jetzt sucht sie Trost bei ihrem kuscheligen Vierbeiner Batman.

Demi Lovato
Instagram / ddlovato
Demi Lovato

Als Demi den kleinen Batman als treuen Begleiter in allen Lebenslagen zu ihrem 23. Geburtstag geschenkt bekam, konnte sie noch nicht ahnen, wie viel Kraft ihr der Hund in ihren schwersten Stunden noch schenken würde. Denn der Popstar muss in diesen Tag schon den zweiten Tod eines Haustieres in diesem Jahr verdauen. Das Multi-Talent lässt seine Fans nun daran teilhaben, wie sie Zuneigung bei ihrem Hund sucht. "Kuscheleinheiten am Morgen mit meinem kleinen Baby Batman", zeigt sich die Sängerin bei Instagram völlig verzückt.

Demi Lovato
ddlovato/Instagram
Demi Lovato

Doch das Zweiergespann bleibt in dieser gemütlichen Runde nicht allein: Denn auf dem Social-Media-Video ist auch Demis Freund Wilmer Valderrama (35) zu erkennen. Offensichtlich teilt er seine Freundin nicht einmal gerne mit den geselligen Vierbeiner.

Demi Lovato und Wilmer Valderrama
Instagram/ Wilmer Valderrama
Demi Lovato und Wilmer Valderrama