Für Jennifer Lawrence (25) waren die diesjährigen Golden Globes eine wahrhaft turbulente Veranstaltung. Von ihrem großen Triumph, erneut einen Preis zu erhalten, bis zu ihrem Divamoment in der anschließenden Interviewrunde, als sie einen fremdsprachigen Reporter beschämte - Jennifer präsentierte sich in all ihren Facetten. Damit nicht genug feierte die "Joy"-Darstellerin auch eine kleine Reunion mit ihrem Exfreund Nicholas Hoult (26).

Jennifer Lawrence
Bulls | Insight News & Features
Jennifer Lawrence

Dass die Schauspieler, die zwischen 2012 und 2014 bis auf eine kurzzeitige Trennung ein Paar waren, beide auf der Verleihung zugegen waren, wurde anhand der Red-Carpet-Bilder schnell deutlich. Tatsächlich gingen sich die zwei X-Men-Stars nicht aus dem Weg, sondern standen nach dem offiziellen Teil der Awardshow noch für ein Gespräch zusammen.

Nicholas Hoult
Sara De Boer/ Startraks Photo/ ActionPress
Nicholas Hoult

Das beweist ein Schnappschuss, den die L.A.Times-Reporterin Andy Kaufman bei Twitter teilte. Es zeigt Jennifer und ihren Ex im Veranstaltungssaal in angeregter Unterhaltung. Nicholas nutzte die Gunst der Stunde sicher, um Jennifer zu ihrem dritten Golden-Globe-Gewinn zu gratulieren.

Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult
ABACA PRESS / ActionPress
Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult

Was genau Jen und Nicholas besprachen, ist natürlich nicht bekannt. Aber das süße Reunion-Pic macht deutlich, dass gut eineinhalb Jahre nach ihrem endgültigen Beziehungsaus kein böses Blut zwischen ihnen herrscht.