Im TV-Talk in der "Today Show" ließ er die Bombe platzen: "Ja, ich bin HIV-positiv", erklärte Charlie Sheen (50). Die neuesten Entwicklungen seines Gesundheitszustandes hat der Schauspieler zuletzt als Gast bei TV-Talkmaster Dr. Oz öffentlich gemacht. Und auch weiterhin wird Charlie die Außenwelt via Bildschirm an seinem körperlichen und seelischen Befinden teilhaben lassen: Denn er wird jetzt regelmäßig bei Dr. Oz auftreten.

Charlie Sheen
WENN
Charlie Sheen

Da wird es möglicherweise noch so manche Enthüllung geben. Charlie Sheen soll weitere Auftritte in der US-Talk-Show "The Dr. Oz Show" bekommen. Dies berichtet Page Six. Die genauen Termine stehen bis jetzt aber noch nicht fest, heißt es. Auch sei nicht bekannt, um wie viele Sendungen mit Charlie Sheen es sich handelt. Klar sei jedoch: Der Two and a half Men-Star, einst der bestbezahlte TV-Darsteller, soll keinerlei Gage für seine Auftritte erhalten.

Photo Image Press / Splash News

Mit seinem Engagement in der "The Dr. Oz Show" könnte Charlie Sheens Karriere in eine ganz neue Richtung gehen. Nicht nur, weil sich der Schauspieler wieder für längere Zeit zurück auf die Bildschirme gekämpft hat, sondern auch, weil er als prominenter Wortführer der HIV-AIDS-Community fungieren könnte.

Charlie Sheen
WENN.com
Charlie Sheen