Das neue Jahr scheint für Schauspieler Patrick Dempsey (50) gut zu beginnen. Vor knapp zehn Tagen konnte der ehemalige Grey's Anatomy-Darsteller seinen runden Geburtstag feiern - und vielleicht war hier sogar seine Frau Jillian anwesend, von der er momentan eigentlich getrennt lebt. Aber wie es nun scheint, kommen sich die beiden wieder näher.

Wie ein Insider gegenüber People berichtete, sei das Thema Scheidung wohl vom Tisch. "Im vergangenen Jahr haben Patrick und Jillian daran gearbeitet, um so weit zu kommen, wie sie jetzt sind. Sie daten sich mit niemand anderem, sondern nur miteinander", so die Quelle.

Noch vor einem Jahr sah es nicht ganz so rosig für die Ehe des Hollywood-Paares aus. Jillian forderte nach 15 Jahren die Scheidung. Doch wie es scheint, war es den beiden wichtig, eine so lange Beziehung nicht einfach hinzuwerfen. Sie arbeiteten daran und erschienen wieder häufiger gemeinsam in der Öffentlichkeit.

"Sie scheinen sehr glücklich zu sein und verbringen viel Zeit miteinander. Sie gehen auf Dates und treffen sich gemeinsam mit den Kindern", so der Insider, "die Trennung war für Patrick schrecklich. Es war definitiv ein Weckruf."

Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der Premiere von "'Bridget Jones's Baby" in LondonGareth Cattermole / Getty Images
Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der Premiere von "'Bridget Jones's Baby" in London
Patrick Dempsey und seine Frau bei der "Transformers 3"-PremiereGetty Images
Patrick Dempsey und seine Frau bei der "Transformers 3"-Premiere
Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der Premiere von "'Bridget Jones's Baby" in LondonGareth Cattermole / Getty Images
Jillian Fink und Patrick Dempsey bei der Premiere von "'Bridget Jones's Baby" in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de