Dass Justin Bieber (21) eine große Vorliebe für einen ganz persönlichen Heim-Zoo hat, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Auch wenn seine Vier- und Zweibeiner bisher in der Presse allerdings eher Mitleid hervorriefen und für reichlich Gesprächsstoff und Schlagzeilen sorgten, scheint der berühmte Popstar um weitere Chancen zu betteln. Denn seine traurige Tier-Vergangenheit hindert ihn keineswegs daran, nach etlichen Anläufen ein weiteres, haariges Mitglied in der Bieber-Familie zu begrüßen! Und das scheint es ihm wahrlich angetan zu haben.

Justin Bieber
Instagram / Justin Bieber
Justin Bieber

"Neuer Zuwachs in der Familie, sein Name ist Phil", ließ der Biebs am Freitag auf seinem Instagram-Account verlauten, postete dazu gleich mehrere Schnappschüsse seines neusten Lieblings: Ein pechschwarzer Hundewelpe! Nicht nur die großen Kulleraugen, sondern vor allem die Unbeholfenheit des Nachkömmlings scheinen es dem "What do you mean"-Star angetan zu haben.

Instagram / Justin Bieber

Zärtlich umsorgt er seinen kleinen Freund, führt ihn artgerecht in sein neues Leben ein, wie auf den ersten Fotos zu sehen ist. Und Justin scheint nicht der einzige zu sein, bei dem Phil große Begeisterung hervorruft. Auch Hundedame Esther dürfte sich über ihren Spielgefährten freuen. Einfach putzig das neue Gespann!

Instagram / Justin Bieber