Die Beziehung von Blac Chyna (27) und Robert Kardashian (28) stand rasch unter scharfer Kritik. Vor allem die Schwestern des Unternehmers trauten der jungen Liebe nicht und sahen in Blac keinen guten Umgang für ihren Bruder. Doch mit dieser Einschätzung scheinen sie falsch gelegen zu haben, denn Robert geht es offenbar besser denn je.

Robert Kardashian
Paul Zimmerman/Getty Images for Macy's
Robert Kardashian

Deutlich schlanker und gut gelaunt steigt Rob aus dem Auto und verabschiedet sich freudestrahlend von seiner Liebsten Blac, die ihn scheinbar zu einem Termin gefahren hat. Wie Daily Mail berichtet, soll das Model für den Gewichtsverlust des 28-Jährigen verantwortlich sein, denn sie animiere ihn dazu, wieder zum Sport zu gehen und auf seine Ernährung zu achten. Als ein Reporter des Mediums die Exfreundin von Rapper Tyga (26) am Flughafen erwischt, plaudert sie munter aus, was im Hause Kardashian-Chyna auf dem Essensplan steht: "Pilze, Spinat, Hühnchen."

Blac Chyna
Instagram / blacchyna
Blac Chyna

Und diese fettarmen Mahlzeiten machen sich bezahlt, denn bei Robert purzelten bereits die ersten Pfunde. Doch nicht nur die körperliche Fitness des Amerikaners wurde dank Blac angekurbelt, auch karrieretechnisch geht es für ihn bergauf: Der Realityshow-Darsteller will seine Socken-Linie ausbauen und zukünftig auch Mäntel, Kleider, Leggings, Badekleidung und Unterwäsche anbieten. "Alles an ihm hat sich verändert. Sie ist so gut für ihn. Er sagt, er kann es gar nicht glauben, dass so eine heiße Frau etwas von ihm will", betonte auch eine Quelle gegenüber Us Weekly.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Photographer Group / Splash News; WENN
Blac Chyna und Robert Kardashian