Seitdem Taylor Kinney (34) seiner liebsten Lady GaGa (29) im vergangenen Jahr einen Heiratsantrag machte, warten die Fans des Paares gespannt auf den großen Tag. Erst einmal würden viele von ihnen wohl auch mit einigen Informationen über die Hochzeit der Hollywood-Stars Vorlieb nehmen, doch sowohl Taylor als auch Lady GaGa hielten sich bislang weitestgehend bedeckt zu diesem sehr privaten Thema. Doch ein paar kleine Details ließen die Liebenden durchsickern und die hat Promiflash für euch zusammengestellt.

Lady GaGa und Taylor Kinney
Kevin Winter
Lady GaGa und Taylor Kinney

Der Hochzeitstermin:
Bei einem Interview mit dem People-Magazine vor etwa zwei Monaten konnte es sich das Magazin nicht nehmen lassen, Taylor auf den Zahn zu fühlen: Wann tauschen er und Lady GaGa endlich ihre Ringe aus? Zu diesem Zeitpunkt sollen es die beiden sogar selbst nicht gewusst haben, denn ihre zeitaufwendigen Jobs würden die Vorbereitungen der Hochzeit schwierig gestalten. Lady GaGa steckte damals mitten in den Dreharbeiten für American Horror Story, während Taylor Kinney am Set von "Chigaco Fire" beschäftigt war. Dennoch deutete der Schauspieler an, dass die Trauung noch in diesem Jahr stattfinden solle.

Taylor Kinney
BxPix / Splash News
Taylor Kinney

Das Brautkleid
Gegenüber Women's Wear Daily offenbarte Lady GaGa, nach welchen Kriterien sie ihr Hochzeitskleid aussuchen würde: "Es wird für Taylor sein. Es dreht sich um meinen Mann. Ich habe bislang noch nichts Konkretes im Kopf gehabt, aber was immer es auch ist: Es wird komplett für ihn sein."

Lady GaGa und Taylor Kinney bei der "American Horror Story"-Premiere
Matt Baron/BEImages
Lady GaGa und Taylor Kinney bei der "American Horror Story"-Premiere

Die Gästeliste
Als Taylor zu Gast in der The Meredith Vieira Show war, verriet er der Moderatorin, welch unterschiedliche Vorstellungen er und seine Verlobte von ihrer Hochzeit eigentlich haben. "Ich könnte auch in eine kleine Kapelle gehen, aber ich denke, naja, sie ist eine Italienerin und das wird also nicht passieren. Sie will eine schöne große Hochzeit", erklärte der 34-Jährige offen.

Lady GaGa
Alison Buck/Getty Images
Lady GaGa

Die Planung
Im März führte Ryan Seacrest (41) ein Interview mit Lady GaGa, bei dem sie nach der Planung ihres großen Tages befragt wurde. Dabei erzählte sie, dass sowohl ihre Mutter als auch alle anderen Frauen ihrer Familie eine Aufgabe für die Vorbereitungen ihrer Hochzeit hätten. "Ich glaube, wenn ich meiner Mutter und dem Rest meiner Familie nicht die Planung überlassen hätte, dann hätten sie mich wahrscheinlich umgebracht", gab die Musikerin zu.

Lady GaGa
WENN.com
Lady GaGa