Für Lea Michele (29) startete das Jahr 2016 leider mit einem privaten Rückschlag: Ihre Beziehung mit Matthew Paetz ging in die Brüche. Einen Monat später leidet die Schauspielerin sicher immer noch unter Liebeskummer, hat aber auch ein bisschen Trost gefunden, wie sie mit einem schönen Foto beweist.

Lea Michele und Matthew Paetz
Instagram / Lea Michele
Lea Michele und Matthew Paetz

Via Instagram entsandte Lea aus ihrem Bett heraus Grüße an die Außenwelt. Dabei kuschelte sich die 29-Jährige aber nicht alleine in die weichen Kissen, sondern schmiegte sich eng an einen jungen Herren, der mit im Bett lag. Wie bitte? Hat Lea Michele etwa so schnell neues Liebesglück gefunden? Mit ihrem kryptischen Kommentar "und plötzlich ist alles wieder gut" trug sie zudem nicht zur Aufklärung ihres Posts bei. Aber Leas Fans wussten natürlich sofort, was Sache ist.

Jonathan Groff
WENN
Jonathan Groff

Mit Bemerkungen wie "Jesse" oder "ein wunderschönes Mädchen und ihr wunderbarer, bester Freund" klärten sie schnell auf, um wen es sich bei dem Mann an Leas Seite handelt: Es ist natürlich Jonathan Groff (31), mit dem Lea bei Glee zusammenarbeitete und ganz eng befreundet ist. Ablenkung und gute Freunde, das weiß eben auch Lea Michele, sind das beste Mittel gegen Einsamkeit und Herzschmerz.

Lea Michele
Instagram / Lea Michele
Lea Michele