Robert Kardashian (29) und Blac Chyna (27) schweben gerade auf Wolke sieben, sind sogar schon dabei, fleißig ihre Hochzeit zu planen. Vielleicht müssen die Zeremonie und die Party zur Eheschließung nun aber etwas kleiner und kostengünstiger ausfallen, denn die zwei Turteltäubchen wurden ausgeraubt.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Getty Images/GVK/Bauer-Griffin/GC Images
Blac Chyna und Robert Kardashian

Offenbar ist jemand in die Villa von Blac Chyna in Tarzana, einem Stadtteil von Los Angeles, eingebrochen. Wie die Ermittler gegenüber TMZ bestätigten, haben die Einbrecher Bargeld im Wert von 200.000 Dollar und eine ganze Menge Schmuck aus dem Safe des Paares mitgehen lassen. Angeblich gebe es keine Einbruchsspuren am Haus und auch der Tresor sei nicht ruiniert. Die Polizei rechnet nun damit, dass jemand aus dem engsten Kreis rund um Rob und Blac die Straftat begangen haben muss.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Jackson Lee/Brian Prahl
Blac Chyna und Robert Kardashian

Es wird sogar vermutet, dass die Diebe auf der Suche nach dem Sextape von Blac Chyna und ihrem Exfreund Tyga (26) waren, das seit einiger Zeit die Runden macht. Womöglich wollten sie die Originalaufnahme mitnehmen, um es für teures Geld zu verticken. Genauere Infos hierzu gibt es aber nicht.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Splash News
Blac Chyna und Robert Kardashian

Vielleicht können Blac und Rob den protzigen Lamborghini wieder verkaufen, der erst seit Kurzem in ihrer Garage steht, dann hätten sie die 2000.000 Dollar auf jeden Fall schnell wieder drin. Welche Promis sonst noch auf ultimative Luxusschlitten mit Protzfaktor stehen, könnt ihr euch im angehängten Clip anschauen!