Nachdem Robert Kardashian (29) und Blac Chyna (27) ihre Verlobung nach nur zwei Monaten Beziehung bekannt gegeben haben, war die Familie um Kris Jenner (60) und Co. ziemlich schockiert. Doch der Kardashian-Klan nahm die Blitz-Verlobung nicht ernst. Rob und Blac hingegen scheinen die Verlobung sehr ernst zu nehmen. Nun sollen sogar bereits erste Details über den möglichen Trauungszeitpunkt ans Licht gekommen sein.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Instagram / Blac Chyna
Blac Chyna und Robert Kardashian

Rob Kardashian möchte seine Verlobte am liebsten so schnell wie möglich heiraten. Laut Us Weekly möchte der Bruder von Kim Kardashian (35), Kourtney Kardashian (36) und Khloe Kardashian (31) seiner Blac bereits im Sommer das Ja-Wort geben. Ob die Familie von Robert bei der Hochzeit anwesend sein wird?

Blac Chyna und Robert Kardashian
Instagram / blacchyna
Blac Chyna und Robert Kardashian

Die Umstände sind kompliziert: Blac Chyna hat bereits ein gemeinsames Kind mit Kylie Jenners (18) Freund Tyga (26). Hinzu kommt, dass Blacs beste Freundin Amber Rose (32) die Ex-Freundin von Kims Ehemann Kanye West (38) ist. Ob das gut geht, wenn alle gemeinsam auf der Hochzeit erscheinen?

Robert Kardashian und Blac Chyna
Snapchat / Rob Kardashian
Robert Kardashian und Blac Chyna

Nachdem Robert und Ex-Stripperin Blac Chyna bereits mehrere Angebote von TV-Produzenten erhalten haben, die ihre Hochzeit live filmen möchten, wäre eine Trauung im Sommer nun noch die Krönung. Doch, ob die beiden ihre Trauung tatsächlich filmen lassen, sei noch nicht bestätigt. Robs Schwester Kim und ihr Ehemann Kanye haben ihre Hochzeit nicht filmen lassen, dennoch war das Medien-Interesse riesengroß.