Von Courtney Stodden (21) ist die Öffentlichkeit die verrücktesten Aktionen und Nachrichten längst schon gewöhnt. Doch mit ihrer neuesten Offenbarung sorgte die Kurven-Frau für Staunen: Sie ist in der vierten Woche schwanger! Warum diese frohe Botschaft so unglaublich ist, erklärt Promiflash mit einem kurzen Ausflug in die jüngste Vergangenheit von Courtney.

FayesVision/WENN.com

1. Teen-Bride
Mit gerade einmal 16 Jahren trat die Wasserstoffblondine mit ihrem 34 Jahre älteren Freund, Schauspieler Dough Hutchison, vor den Traualtar. Seit 2011 ist das ungleiche Paar nun verheiratet und genießt die etwas andere Ehe. Nicht nur Courtney musste sich wegen ihrer Heirat scharfer Kritik und boshaften Kommentaren stellen, auch Dough leidet angeblich bis heute darunter. Sein Manager habe ihn nach der Hochzeit fallen lassen, Schauspieljobs seien seitdem ausgeblieben.

Courtney Stodden und Doug Hutchison
Winston Burris/WENN.com
Courtney Stodden und Doug Hutchison

2. Nacktfotos
Das größte Aufsehen erregt die 21-Jährige wohl mit ihren zahlreichen Nacktfotos, die nicht immer Anklang bei ihren Betrachtern finden. Nur allzu gern setzt das junge Model seine pralle Oberweite in Szene, am liebsten nahezu unbedeckt und mit skurrilen Accessoires.

Courtney Stodden
https://twitter.com/courtneystodden
Courtney Stodden

3. Schräge Aktionen
Nicht nur der öffentliche Zoff mit Courtneys Mutter Krista dürfte als befremdlich abgetan werden, auch die karrieretechnischen Experimente des Busenwunders sorgen immer wieder für ein Runzeln auf der Stirn. So machte das Hollywood-Sternchen gerade erst sein Sex-Tape öffentlich, das sie eigentlich unter Verschluss halten halten wollte. Außerdem sollte sich Courtney tunlichst von rauen Mengen Alkohol fernhalten, denn sie bewies bereits, dass ein Glas zu viel verheerende Auswirkungen auf ihren Gleichgewichtssinn und ihre Tanzkünste haben kann.

Courtney Stodden
Twitter/ Courtney Stodden
Courtney Stodden

In diesem Clip erfahrt ihr mehr zur Schwangerschaft der Skandalnudel.