Königin Silvia (72) feierte am vergangenen Wochenende den 40. Hochzeitstag mit ihrem Carl Gustaf (70) und gleichermaßen das 40. Jubiläum als Königin von Schweden. Auch nach vier Jahrzehnten hat Silvia noch immer ein Lächeln im Gesicht, wenn sie sich bei offiziellen Anlässen blicken lässt. Das liegt wohl nicht zuletzt an dem großen Glück, das ihr die fünf Enkelkinder bescheren.

"Ich werde niemals vergessen, wie sehr sich Estelle und Leonore gefreut haben, als sie sich an Prinz Oscars Taufe trafen", offenbarte Oma Silvia jetzt in einem Interview mit dem Aftonbladet. Vor allem an Estelle hat die stolze Großmutter einen Narren gefressen: "Estelle ist ganz speziell, so aufgeweckt. Sie sieht und bemerkt einfach alles. Und zu allem gibt sie kleine Kommentare ab." Die Vierjährige steht schon jetzt sehr gerne im Mittelpunkt. Aber das passt doch ganz gut, immerhin wird sie in ferner Zukunft irgendwann einmal den Thron von Schweden besteigen.

Prinzessin Estelle, ihr kleines Brüderchen Oscar und den Jüngsten im Bunde, Prinz Alexander, hat die Königin wohl häufig um sich herum. Prinzessin Leonore und der kleine Nicolas (1) leben mit Mama Madeleine (34) und Papa Chris O'Neill (41) in London. Den größten Teil dieses Sommers verbringen aber auch sie in Schweden. Darüber dürfte vor allem die glückliche Oma erfreut sein.

Estelle und Oscar sehen sich schon jetzt ganz schön ähnlich. Mehr dazu erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.

Schwedische Königsfamilie zur Taufe von Prinzessin Adrienne
JONAS EKSTROMER/AFP/Getty Images
Schwedische Königsfamilie zur Taufe von Prinzessin Adrienne
Daniel, Estelle, Victoria, Oscar, Sylvia und Carl Gustaf von Schweden auf Schloss Solliden
Michael Campanella/Getty Images
Daniel, Estelle, Victoria, Oscar, Sylvia und Carl Gustaf von Schweden auf Schloss Solliden
Die schwedische Königsfamilie am Geburtstag von König Carl Gustaf
Michael Campanella / Getty Images
Die schwedische Königsfamilie am Geburtstag von König Carl Gustaf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de