Die Verwirrung war zunächst groß, als heraus kam, dass Megan Fox (30) schwanger ist und ihr drittes Kind erwartet - wer war bloß der Vater? Denn eigentlich waren die Schauspielerin und ihr Mann Brian Austin Green (42) zu dem Zeitpunkt der Empfängnis getrennt, planten ihre Scheidung. Aber nun erwarten sie gemeinsam erneut Nachwuchs - wie ist denn also wirklich der Stand der Dinge? Diesbezüglich leistete Megans Vater, Franklin Fox, jetzt Aufklärungsarbeit.

Brian Austin Green, bekannt aus der 1990er-Serie "Beverly Hills, 90210"
WENN
Brian Austin Green, bekannt aus der 1990er-Serie "Beverly Hills, 90210"

Direkt mit zwei sehr interessante Informationen rückte der baldige Dreifachopa im Gespräch mit Daily Mail heraus. So verriet er nämlich einmal das Geschlecht von Megans noch ungeborenem Baby - es wird tatsächlich ein dritter Junge! Zum anderen plauderte Megans Papa aus, wie es aktuell zwischen seiner Tochter und Brian läuft. "Was ich sagen kann, ist, dass sie zusammen und glücklich sind. Ich habe Brian schon oft getroffen und finde, dass er ein wunderbarer Mann ist", so das Urteil von Franklin.

Megan Fox an ihrem 30. Geburtstag
WENN
Megan Fox an ihrem 30. Geburtstag

Damit haben die Anzeichen, die auf ein richtiges Liebes-Comeback der beiden Schauspieler hindeuteten und Berichte darüber, dass Brian die Scheidung von Megan gar nicht mehr wolle, tatsächlich recht behalten. Brian und Megan haben ihre Ehe retten können und freuen sich jetzt auf ihren baldigen Nachwuchs.

Megan Fox und Brian Austin Green
Kevin Winter/Getty Images for Paramount Pictures
Megan Fox und Brian Austin Green