Vor wenigen Wochen erfreute Nazan Eckes (40) ihre Fans mit der wundervollen Nachricht, dass sie wieder Mutter wird. Nach Söhnchen Lounis erwartet die beliebte Moderatorin Ende des Jahres ein zweites Kind. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, will Nazan eigentlich nicht verraten. Doch in einem Interview könnte sich die 40-Jährige jetzt verplappert haben.

Nazan Eckes mit Babybauch im Juli 2016
Facebook / Nazan Eckes
Nazan Eckes mit Babybauch im Juli 2016

Über die Hälfte ihrer Schwangerschaft ist schon vorüber und endlich sieht man eine süße Wölbung bei Nazan. In einem Interview mit bunte.de sprach sie jetzt über ihr ungeborenes Kind - und gab möglicherweise einen Hinweis auf das Geschlecht. Auf die Frage, ob sie und Ehemann Julian Khol schon einen Namen für das Geschwisterchen von Lounis ausgesucht haben, sagte Nazan: "Das ist echt schwer, weil das Kind heißt dann eben ein Leben lang so. Deswegen will man ihm ja auch nichts antun, wofür er oder sie dann einen hasst später." IHM?! Huch, das hört sich ja tatsächlich so an, als hätte Nazan sich da verplappert. Es scheint so, dass Lounis bald einen kleinen Spielgefährten haben wird.

Nazan Eckes während ihrer zweiten Schwangerschaft
Instagram / Nazan Eckes
Nazan Eckes während ihrer zweiten Schwangerschaft

Aber egal, ob Junge oder Mädchen: Wie sehr sich Nazan auf Baby Nummer Zwei freut, ist ihr deutlich anzusehen. Die Moderatorin sieht nicht nur super aus, ihr geht es auch blendend und sie genießt diese besonderen Monate bis zur Geburt in vollen Zügen.

Nazan Eckes mit ihrem Ehemann Julian Khol bei der Bambi-Verleihung 2015
Getty Images / Clemens Bilan
Nazan Eckes mit ihrem Ehemann Julian Khol bei der Bambi-Verleihung 2015

Welche beruflichen Pläne Nazan als Bald-Zweifach-Mama hat, erfahrt ihr im Video.