Hollywood-Star Lindsay Lohan (30) gibt Entwarnung. Schwangerschafts-Wirrwarr, handfeste Auseinandersetzungen mit ihrem Verlobten Egor Tarabasov und ein wahres Social-Media-Gewitter – nach einem turbulenten Wochenende wendet sich die Schauspielerin nun direkt an ihre Fans. Sie versichert, dass es ihr gut geht und bittet um Entschuldigung.

Schauspielerin Lindsay Lohan mit Freund Egor
Instagram/Lindsay Lohan
Schauspielerin Lindsay Lohan mit Freund Egor

"Im Moment nehme ich mir mit ein paar guten Freunden etwas Zeit für mich. Es tut mir leid, dass ich private Angelegenheiten öffentlich gemacht habe. Ich habe aus Angst und Traurigkeit gehandelt", schreibt sie auf Instagram. Am Wochenende war ein Streit zwischen ihr und ihrem Verlobten Egor Tarabasov komplett eskaliert. Sogar die Polizei musste anrücken. Angeblich soll er sie gewürgt haben. Zudem heizte sie mit einem kryptischen Tweet die Gerüchte um eine Schwangerschaft an, die ihr Vater Michael Lohan (56) gegenüber Inside Edition am Dienstag bereits bestätigte: "Ich habe keinen Grund, ihr nicht zu glauben. Sie ist meine Tochter. Ich glaube, was sie mir sagt."

Lindsay Lohan beim "The Caudwell Children Butterfly Ball 2016"
Joe/WENN.com
Lindsay Lohan beim "The Caudwell Children Butterfly Ball 2016"

In ihrem Post erwähnt sie ihre vermeintliche Schwangerschaft jedoch mit keinem Wort: Stattdessen schreibt sie weiter: "Wie machen alle Fehler. Traurigerweise geschehen meine immer in der Öffentlichkeit. Ich hätte weniger emotional reagieren sollen. Social Media ist Teil unseres Geschäfts und der Welt, in der wir leben. Meine Absicht war es nicht, verwirrende Nachrichten zu senden." Sie hofft, dass ihre Fehler ohne Folgen bleiben: "Vielleicht können die Dinge repariert werden, vielleicht nicht. Ich hoffe, sie können es. Ich bin 30 Jahre alt und verdiene einen sanften Riesen an meiner Seite. Im Leben geht es um Liebe und Freude, nicht um Ärger. Ich danke allen, die an meiner Seite stehen." Ob sie damit auch ihren Egor meint?

Egor Tarabasov und Lindsay Lohan in Madrid
ICONICAphoto / Splash News
Egor Tarabasov und Lindsay Lohan in Madrid

Im Video am Ende des Artikels könnt ihr euch noch einmal einen Überblick über die Ereignisse vom Wochenende machen.