Das hat gesessen! Ex-GZSZ-Star Sila Sahin (30) findet deutliche Worte zum Thema Figur. Nachdem sie sich vor Kurzem bereits gegen die Hausfrauenrolle ausgesprochen hat, bekommen nun extrem dünne Models ordentlich ihr kaum vorhandenes Fett weg. Sila fordert sogar scharfe Konsequenzen für Magermodel-Posts!

Sila Sahin bei einem Event in Berlin Mitte
WENN
Sila Sahin bei einem Event in Berlin Mitte

Im exklusiven Promiflash-Interview bezieht die Schauspielerin ganz klar Stellung zum Umgang mit Magermodel-Fotos: "Sowas müsste verboten werden auf Instagram und Facebook." Sie macht außerdem deutlich, dass sie mit dürren Models nichts anfangen kann. Sie selbst fühlt sich pudelwohl in ihrem Körper: "Ich hasse diese Hungerhaken. Ich habe einfach nur Kurven und Rundungen und das ist gut so."

Sila Sahin beim Opening der Luxuslashes Lounge by Natascha Ochsenknecht
AEDT/WENN.com
Sila Sahin beim Opening der Luxuslashes Lounge by Natascha Ochsenknecht

Sila selbst kann durchaus selbstbewusst zu ihrem Aussehen stehen. Sie hat Promiflash erst neulich erzählt, dass Ehemann Samuel Radlinger (23) sie ungeschminkt sogar am schönsten findet.

Sila Sahin beim Lavera Showfloor in Berlin 2016
Alexander Koerner/Getty Images
Sila Sahin beim Lavera Showfloor in Berlin 2016

Jetzt ist eure Meinung gefragt! Was haltet ihr von Silas harten Worten?

Im Video seht ihr das ganze Interview, welches Promiflash mit Sila Sahin geführt hat.

Ist Silas Kritik zu hart?

  • Ja, sie sollte die Modelkörper akzeptieren.
  • Nein, dieser Magerwahn muss mit allen Mitteln gestoppt werden.
  • Sila hat zwar recht, sollte sich aber anders ausdrücken.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 146 Ja, sie sollte die Modelkörper akzeptieren.

  • 477 Nein, dieser Magerwahn muss mit allen Mitteln gestoppt werden.

  • 326 Sila hat zwar recht, sollte sich aber anders ausdrücken.