Für immer in ihren Herzen: Am 30. September vor dreizehn Jahren ist Robert Kardashian Sr. (✝59), der Papa von Kim (35), Kourtney (37) Khloe (32) und Rob Kardashian (29) verstorben. Zu seinem Todestag gedenkt die Ehefrau von Kanye West (39) mit einem emotionalen Video an ihren Vater.

Kim Kardashian auf der Pariser Fashion Week
Getty Images/ Pascal Le Segretain
Kim Kardashian auf der Pariser Fashion Week

Der Clip, den Kim auf ihrer Website veröffentlicht, zeigt glückliche Zeiten, die sie und ihre Geschwister mit ihrem Dad hatten. "Unser Vater verstarb heute vor dreizehn Jahren und wir vermissen ihn jeden einzelnen Tag. Zu diesem Anlass möchten wir euch einen kurzen Einblick gewähren, wer er war", schreibt die Selfie-Queen auf ihrer Homepage. "Es war schwierig Filmmaterial unseres Papas zu finden, da er es geliebt hat, uns zu filmen und darum immer hinter der Kamera stand. Aber hier seht ihr einen kleinen Ausschnitt davon, was für ein toller Vater er für uns war", setzt die zweifache Mutter ihren emotionalen Post fort.

Robert Kardashian mit seinen Töchtern Khloe, Kourtney und Kim Kardashian
Facebook / --
Robert Kardashian mit seinen Töchtern Khloe, Kourtney und Kim Kardashian

Bereits im Februar, am Geburtstag ihres Papas, richtete die 35-Jährige rührende Worte an Robert: "Alles Liebe zum Geburtstag, Papa! Es ist so viel passiert in unserem Leben, seitdem du gegangen bist. Doch ich weiß, dass du mein Schutzengel bist und all diese Momente siehst. Ich liebe dich und vermisse dich so schrecklich", schrieb sie damals zu einem Foto ihres Vaters.

Kim Kardashian auf einem "Harper's Bazaar"-Event in New York
Getty Images/ Dimitrios Kambouris
Kim Kardashian auf einem "Harper's Bazaar"-Event in New York

Robert ist am 30. September 2003 im Alter von 59 Jahren verstorben. Nur acht Wochen, nach dem ihm Speiseröhrenkrebs diagnostiziert wurde, verlor er den Kampf gegen die schreckliche Krankheit. Der Strafverteidiger war von 1978 bis 1991 mit Kris Jenner verheiratet.

Kris Jenner, Robert Kardashian und Baby Kourtney Kardashian
Facebook / Kris Jenner
Kris Jenner, Robert Kardashian und Baby Kourtney Kardashian

Wie heftig Kim vor einigen Tagen "überfallen" wurde, das könnt ihr euch hier anschauen: