Nach Bekanntwerden der Trennung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) stürtze sich die ganze Welt auf das Ex-Paar. Die Schauspielerin verbarrikadierte sich daraufhin in ihrem Haus. Jetzt wurde Angelina das erste Mal seit der Trennung gesichtet und wirkte ziemlich glücklich.

Vivienne, Knox und Shiloh Jolie-Pitt
Sharpshooter Images/ Splash News
Vivienne, Knox und Shiloh Jolie-Pitt

Zusammen mit ihren Kindern besichtigte sie nach einem Strandbesuch ein Mietobjekt in Malibu. "Angelina sah sehr glücklich und entspannt aus", erzählt ein Insider gegenüber ET. Während Angelina in einem nudefarbenen Mantel und barfuß das Anwesen begutachtete, spielten ihre Kids ausgelassen am Strand: "Die Kinder rannten herum und schienen glücklich zu sein. Zahara lief ans Meer. Sie spielten am Strand."

Angelina Jolie und Brad Pitt in Japan
Aflo / Splash News
Angelina Jolie und Brad Pitt in Japan

Shiloh (10), Zahara (11), Pax Thien (12), die Zwillinge Knox (8) und Vivienne (8), ebenso wie Angelinas älterer Bruder James Haven (43) begleiteten die 41-Jährige. Der älteste Spross des Jolie-Pitt-Klans, Maddox (15), blieb dem Familienausflug allerdings fern. Nach der überraschenden Trennung des Traumpaares machten sich viele Showbiz-Kollegen und sogar der Dalai Lama Sorgen um die sechs Kinder der beiden. Wie es scheint, war das zum Glück völlig unbegründet.

Angelina Jolie mit Shiloh, Zahara, Pax Thien und Maddox
MONEY$HOT / Splash News
Angelina Jolie mit Shiloh, Zahara, Pax Thien und Maddox

Seht im Video, welches Hollywood-Paar sich noch getrennt hat.