Khloe Kardashian (32) kann aufatmen! Die Scheidung von ihrem untreuen Ex Lamar Odom (36) hat sich bereits seit Dezember 2013 hingezogen, lag zwischenzeitlich komplett auf Eis. Nachdem der ehemalige Profi-Basketballer im vergangenen Jahr nach einer wilden Sex-Party ins Koma fiel, wachte Khloe sogar an seinem Krankenbett. Doch der Reality-Star hat die Hoffnung, dass Lamar sich bessert, mittlerweile aufgegeben. Sie ist sogar wieder frisch verliebtund nun ist auch endlich die Scheidung durch!

Khloe Kardashian in West Hollywood
SIPA PRESS
Khloe Kardashian in West Hollywood

Wie TMZ berichtet, haben Khloe und Lamar eine Einigung im Streit um ihre Besitztümer erreicht. Die offiziellen Scheidungsdokumente sollen allesamt am Freitag von beiden Parteien unterzeichnet worden sein. Eine große Erleichterung für Khloe! Die sich ziehende Scheidung soll ihr schwer zu schaffen gemacht haben. Die neue Liebe zu NBA-Star Tristan Thompson gibt dem Keeping up with the Kardashians-Star aber offenbar neue Kraft.

Tristan Thompson und Khloe Kardashian in Bal Harbor
Splash News
Tristan Thompson und Khloe Kardashian in Bal Harbor

Khloe müsse sich nun noch sechs Monate gedulden, um die offizielle Bestätigung des Richters zu bekommen. Doch nach diesem langen Scheidungskampf wird das für die 32-Jährige sicher die leichteste Übung.

Lamar Odom in Queens, NY
Jackson Lee/ Splash News
Lamar Odom in Queens, NY

Seit ihrer Trennung von Lamar hat Khloe eine unglaubliche Body-Transformation hingelegt. Seht euch im folgenden Video ihren neuen Traumkörper an.