Schon bald werden Blac Chyna (28) und Robert Kardashian (29) ihre Tochter im Arm halten, denn der Countdown bis zur Geburt hat begonnen. Die werdenden Eltern scheinen bereits bestens auf die Niederkunft vorbereitet zu sein – diese wird per Kaiserschnitt im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles stattfinden und von TV-Kameras begleitet werden. Blac lässt die Geburt fürs Fernsehen filmen!

Blac Chyna und Rob Kardashian
Facebook / Blac Chyna
Blac Chyna und Rob Kardashian

Ganz nach dem Vorbild ihrer zukünftigen Schwägerinnen Kim (36), Khloe (32) und Kourtney Kardashian (37) in Keeping up with the Kardashians breiteten auch Blac und Rob ihr Privatleben für die Fernsehzuschauer aus. In ihrer Show "Rob & Chyna" wurde viel geboten: Pärchen-Zoff, süße News rund um die Schwangerschaft und sogar Robs Vaterschaftstest. Da ist es offensichtlich nur die logische Folge, auch die Ankunft des Babys mit ihren Fans zu teilen. Wie People berichtet, wird ein Kamerateam mit im Kreißsaal dabei sein. Und: Tatsächlich darf auch der werdende Vater Rob seine Liebste tatkräftig unterstützen. Seine Verbannung wurde offenbar aufgehoben. Zwischen ihm und Blac läuft's aktuell wieder super und so darf er Blac die Hand halten, während sie die gemeinsame Tochter auf die Welt bringt.

Blac Chyna in ihrem Instagram-Clip
Instagram / blacchyna
Blac Chyna in ihrem Instagram-Clip

Die gefilmten Szenen sollen in einem geplanten Baby-Special bei "E! Entertainment" ausgestrahlt werden. Wann genau, ist noch nicht bekannt. Das Finale der ersten "Rob & Chyna"-Staffel flimmerte bereits am 16. Oktober über die amerikanischen Fernsehbildschirme.

Blac Chyna und Robert Kardashian im Mai 2016 in Los Angeles
Getty Images
Blac Chyna und Robert Kardashian im Mai 2016 in Los Angeles

Kameras im Kreißsaal! Was haltet ihr von Blac Chynas und Rob Kardashians Plan?

  • Oh Gott! Die machen auch vor nichts halt
  • Finde ich total super
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 455 Oh Gott! Die machen auch vor nichts halt

  • 43 Finde ich total super