Es wurde eines seiner letzten Projekte und wirkt nun posthum als Rückblick auf seine Kunst: Mit dem Musical "Lazarus" meldet sich David Bowie (✝69) nun in London von den Toten zurück. In der Hauptrolle zu sehen: "Dexter"-Darsteller Michael C. Hall. Große Bedeutung: Ausgerechnet bei der Weltpremiere in New York vergangenes Jahr hatte Bowie seinen letzten Auftritt in der Öffentlichkeit. Doch ist sein Spirit auch in London zu spüren?

Sänger David Bowie bei einem Konzert im Juni 2014
Jo Hale/Getty Images
Sänger David Bowie bei einem Konzert im Juni 2014

"Look up here, I'm in heaven" – wie in der gleichnamigen Single hinterlässt diese Textzeile von Bowie im Musical "Lazarus" einen Schauer. Auch nach seinem Tod wirkt die Kunst der Legende weiter! Bowie schrieb das Musical als Sequel zu "The Man Who Fell to Earth", in dessen Verfilmung er 1976 selbst die Hauptfigur spielte. Welch' Ironie, dass diese Rolle jetzt Seriendarsteller Michael C. Hall übernimmt: Genau wie Bowie kämpfte er gegen Krebs. Zusammen mit dem Musical-Cast singt Michael C. nun stellvertretend für die Musiklegende. Darunter neue sowie alte Klassiker-Songs, wie "Life on Mars?", "Absolute Beginners" und "Heroes" – überzeugt das Werk ohne den Altmeister?

Michael C. Hall auf der Bühne des David Bowie Musicals "Lazarus" in London
Jan Versweyveld, WENN
Michael C. Hall auf der Bühne des David Bowie Musicals "Lazarus" in London

Es ist Bowie-Kunst und somit keine leichte Kost. Kein Wunder, dass auch die Kritiken auseinanderdriften. So schrieb die Times "Ziel des Stückes ist es, zu verachten und zu mystifizieren. Es ist wie ein endloses Musikvideo aus den Neunziger Jahren." Ob als "Wilde Energie" (Radio Times) oder doch "Enttäuschend!" (Telegraph) – das Musical polarisiert, wie Bowie selbst! "Lazarus" handelt von dem Alien-Mensch Thomas Jerome Newton, der auf seinen Heimatplaneten zurückkehrt und dabei von Erinnerungen seiner alten Liebe heimgesucht wird. Was Bowie wohl damit ausdrücken wollte?

Michael C. Hall  beim Besuch des "Hyundai Mercury Prize" 2016
WENN
Michael C. Hall beim Besuch des "Hyundai Mercury Prize" 2016

Ein weiteres Geheimnis des Musikers: Selbst seine schwere Krebserkrankung verschwieg er. Er lebte nicht nur Kunst, er war Kunst! Die letzte Bühnenshow von David Bowie läuft noch bis zum 22. Januar 2017 im Londoner "Kings Cross Theatre". Einen kurzen Überblick über seine Musikkarriere seht ihr hier im Clip: