Im Juni dieses Jahres gaben sich Deutschlands bekannteste Kult-Blondine Daniela Katzenberger (30) und ihr Liebster Lucas Cordalis (49) das Ja-Wort. In einem Traum in Weiß schritt die Katze zum Altar. Danis Hochzeits-Dress war wahrlich ein Hingucker: elf Kilo Tüll, semi-transparente Spitze und haufenweise Perlen. Nun soll das Brautkleid versteigert werden – und das für einen guten Zweck.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis vor dem Traualtar
--, --
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis vor dem Traualtar

Anlässlich des RTL-Spendenmarathons trennt sich die Katze tatsächlich von ihrem Hochzeitskleid mit 2000 Swarovski-Steinen, wie der Sender berichtet. Doch nun soll eine andere Braut damit glücklich werden und gleichzeitig eine gute Tat vollbringen. Das Tüllkleid kommt der bekannten RTL-Charity-Auktion zugute. Ab dem 18. November dürfen zahlreiche Fans mitbieten, das Geld wird dann hilfsbedürftigen Kindern gespendet. Ob Danielas Traumkleid eine würdige Nachfolgerin findet? Immerhin traf das 20.000 Euro teure Kleid nicht jedermanns Geschmack.

Daniela Katzenberger
--, --
Daniela Katzenberger

Doch die Blondine liebte es von Beginn an. "Mein Brautkleid hat nicht jedem gefallen, aber das muss es auch nicht und das war auch nicht mein Plan, denn: Es ist für MICH mein persönliches Traumkleid und ich liebe es abgöttisch. Ich habe mich darin gefühlt wie eine Prinzessin", schrieb sie damals auf Facebook. Ab dem 18. November darf dann jeder mitbieten und sich in dem Kleid dann vielleicht auch wie eine Prinzessin fühlen.

Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger