An Krebs zu erkranken bedeutet für das eigene Leben eine deutliche Zäsur. Auch für Beverly Hills, 90210-Star Shannen Doherty (45) markierte ihre Brustkrebserkrankung eine Wende. Doch im Gegensatz zu anderen Erkrankten, führt die Schauspielerin den Kampf sehr offen und hält via Social-Media ihre Fans immer auf dem Laufenden. Auch über ihre Rückkehr als Schauspielerin.

Shannen Doherty im September 2016 bei der "Stand up to Cancer"-Gala in Los Angeles
Latour/Variety/REX/Shutterstock
Shannen Doherty im September 2016 bei der "Stand up to Cancer"-Gala in Los Angeles

Shannen steht nach ihrem schweren Kampf gegen die Krankheit wieder vor der Kamera. Auf Instagram postete sie ein Bild von sich mit Langhaarperücke und selbstbewusstem Blick in die Kamera. Dazu schrieb sie: "Vorschau vom Heathers-Set. Sehr neidisch?" Offensichtlich ist auch das Arbeiten ein wichtiger Teil in dem Kampf gegen den Krebs, um wieder gesund zu werden.

Shannen Doherty im November 2015 bei einer Gala in Los Angeles
Xavier Collin/Image Press/Splash
Shannen Doherty im November 2015 bei einer Gala in Los Angeles

Der Film "Heathers" markierte 1988 den Durchbruch für Shannen. An der Seite von Winona Ryder (45) spielte sie in dem Streifen die Rolle der intriganten Heather Duke, die mit ihren Freundinnen Mitschüler terrorisiert. Jetzt wird eine Neuauflage in Serienform gedreht. Ob die glücklich Verheiratete aber wieder in die alte Rolle schlüpfen wird, ist nicht bekannt. Macher der Serie verrieten lediglich, dass sie einen wichtigen Part übernehmen wird. Egal wie groß die Rolle sein wird, es wird die Fans sicherlich freuen, dass Shannen endlich wieder als Schauspielerin vor der Kamera steht.

Shannen Doherty im Januar 2016 bei einer Veranstaltung in Los Angeles
HNW/iPhoto/WENN.com
Shannen Doherty im Januar 2016 bei einer Veranstaltung in Los Angeles

In unserem Video seht ihr, wie Shannen auf ihre Brust-Rekonstruktion vorbereitet wird.