Die Schwangerschaft steht Alessandra Meyer-Wölden (33) wirklich ausgezeichnet. Die Ex von Comedian Oliver Pocher (38) ist schwanger – mit Zwillingen. Nach den drei Kindern, die sie mit Pocher hat, bringen bald zwei neue Babys Trubel in Alessandras Leben in Miami. Darauf freut sich die werdende Mutter schon sehr, muss sich aber auch wieder ganz neu auf die Mutterschaft vorbereiten. Denn eigentlich dachte die Blondine, dass ihre Babyplanung nach ihrer Tochter und den Zwillingssöhnen abgeschlossen sei!

Sandy Meyer-Wölden mit Babykugel bei der "Seat Alteca Weihnachtstour"
Instagram / ameyerw
Sandy Meyer-Wölden mit Babykugel bei der "Seat Alteca Weihnachtstour"

Doch dann fand sie eine neue Liebe und plante die Familienvergrößerung, wenn auch eigentlich nicht erneut mit Zwillingen. Jetzt, da das doppelte Babyglück bevorsteht, erscheint Alessandra fast ein bisschen überwältigt. Beim Pressetermin zur Seat Alteca Weihnachtstour gestand die 33-Jährige nämlich ein überraschendes Detail – es mangelt ihr an Babyausstattung: "Ich habe gar nichts mehr zu Hause, nichts. Ich habe alles weggegeben. Ich habe vielleicht noch so die ersten Schuhe, den ersten Strampler. Nur so Sachen, die wirklich eine schöne Bedeutung haben, die habe ich behalten. Aber ich habe alles einfach weggeben, weil ich dachte mir so: Nach drei Kindern hat sich das Thema erledigt."

Alessandra Meyer-Wölden im Urlaub
Instagram / Alessandra Meyer-Wölden
Alessandra Meyer-Wölden im Urlaub

Jetzt muss Alessandra also in vielen Punkten tatsächlich wieder von vorne anfangen – fast, als wäre sie gerade zum ersten Mal schwanger. Doch natürlich kann die Schmuckdesignerin als dreifache Mama auf eine Vielzahl Erfahrungen zurückgreifen. Und neue Babyklamotten sind doch auch ganz schnell geshoppt.

Alessandra Meyer-Wölden
Facebook / alessandra.meyerwoelden
Alessandra Meyer-Wölden