Erst kürzlich wurde Kanye West (39) nach der Behandlung einer akuten Psychose aus dem Krankenhaus entlassen. Zur Zeit erholt sich der Rapper in der Villa, die er sich mit Ehefrau Kim Kardashian (36) teilt. Während seine Seele heilt, wird er nicht nur von seinen Fans unterstützt, sondern bekommt auch berühmten Rückhalt aus Hollywood: Schauspieler Brian Austin Green (43) stärkt Kanye den Rücken!

Megan Fox und Brian Austin, Schauspieler
MICHAEL WILLIAMS/ Startraks Phot / ActionPress
Megan Fox und Brian Austin, Schauspieler

Der ehemalige Beverly Hills, 90210-Darsteller postete ein Foto des erkrankten Rappers auf seinem Instagram-Kanal. Daneben erklärte er: "Wir haben alle schon dumme Dinge gesagt und getan. Daran wachsen wir. Lasst uns auf jeden Fall für ihn beten." Der Schauspieler hat selbst Berührungspunkte mit psychischen Problemen. Ehefrau Megan Fox (30) geht offen mit ihren Zwangserkrankungen um, die seit der Geburt ihrer gemeinsamen Söhne deutlich zurückgegangen seien.

Kanye West und Kim Kardashian
Will Alexander/WENN.com
Kanye West und Kim Kardashian

In einem Interview mit der Marie Claire berichtete sie über den Moment, der sie zur Mutter machte: "Brian war gespannt, was ich tun würde, weil weißt du, wenn sie rauskommen, sind sie ja mit allem möglichen Zeug bedeckt. Ich habe meinen Sohn an die Brust gelegt und seitdem stresst mich nichts, was er tut. Ich will ihm keine Komplexe vererben."

Noah Shannon Green und Bodhi Ransom Green, die Söhne von Megan Fox und Brian Austin Green
Instagram / --
Noah Shannon Green und Bodhi Ransom Green, die Söhne von Megan Fox und Brian Austin Green

Mit Kanye scheint es auch aufwärts zu gehen. Noch vor kurzem dachte niemand, dass er so bald aus dem Krankenhaus entlassen wird - seht euch die Details im Clip an.