Nach seinem Triumph gegen Hillary Clinton (69) im Kampf um das Weiße Haus im November stand es fest: Donald Trump (70) wird im Januar der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch bevor er sein Land führen darf, darf er sich über einen anderen Titel freuen: Er wurde heute zur Person des Jahres 2016 des Time Magazines gewählt.

Was manchem auf den ersten Blick unverständlich erscheinen mag, hat sich das US-amerikanische Magazin gut überlegt. "Es ist schwer zu behaupten, dass irgendwer mehr Einfluss auf die Geschehnisse dieses Jahres hatte als Donald Trump", rechtfertigte die Chefredakteurin des Time Magazines, Nancy Gibbs, ihre Entscheidung. Sie stellte aber im gleichen Atemzug noch klar, dass sie nicht beurteilen wolle, ob sein Einfluss auf Amerika gut oder schlecht gewesen sei. Für den Multimillionär ist der Titel als Person des Jahres eine große Ehre: "Es ist ein wichtiges Magazin und ich hatte dieses Jahr schon oft genug das Glück, auf deren Titelseite zu sein", schreibt der Republikaner bei Twitter.

Die jüngste Präsidentenwahl spaltete die USA wie kaum eine zuvor: Mehrere Promis wollten nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses auswandern, Miley Cyrus (24) brach in Tränen aus, es gab sogar Morddrohungen gegen das zukünftige Oberhaupt der Vereinigten Staaten. Dagegen outete sich beispielsweise Rapper Kanye West (39) als Fan von Trumps Wahlkampf. Der 70-jährige Trump beerbt mit dem neuen Titel Bundeskanzlerin Angela Merkel (62), die im vergangenen Jahr zur Person des Jahres gewählt wurde.

Wie die Promis auf den Wahlsieg von Donald Trump reagierten, seht ihr im Clip:

Donald Trump, US-Präsident bei seiner Siegesrede am 8. November 2016Getty Images
Donald Trump, US-Präsident bei seiner Siegesrede am 8. November 2016
Donald Trump bei der "New York Times"Getty Images
Donald Trump bei der "New York Times"
Donald Trump mit seiner Familie auf der Bühne im HiltonMark Wilson / Getty Images
Donald Trump mit seiner Familie auf der Bühne im Hilton
Findest du die Wahl von Trump als Person des Jahres richtig?465 Stimmen
130
Ja auf jeden Fall! Er hat viel Einfluss auf die Gesellschaft!
335
Nein! Ich halte das für falsch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de