Das Warten hat bald eine Ende – oder? Dieses Frühjahr soll – ganze 15 Jahre nach dem Ende der berühmten Serie Baywatch – die Rettungsschwimmer von Malibu – endlich das Remake in Filmversion erscheinen. Jetzt wurden allerdings neue Details um den genauen Starttermin bekannt. Fans der Kultreihe müssen sich nun doch noch ein wenig länger gedulden: Baywatch kommt doch nicht zum Mai 2017 in die Kinos!

Dwayne "The Rock" Johnson und Charlotte McKinney (rechts)Instagram/charlottemckinney
Dwayne "The Rock" Johnson und Charlotte McKinney (rechts)

Bis zum 1. Juni dieses Jahres müssen die Zuschauer noch warten. Erst dann wird der Streifen auf den deutschen Leinwänden zu sehen sein. Die heiße Strandsaison wird also knapp einen Monat später eingeläutet. Das Rettungsschwimmer-Abenteuer geht mit einem wahren Star-Aufgebot an den Start: Neben Dreamteam Dwayne "The Rock" Johnson (44) als Lifeguard-Chef und Zac Efron (29) als dessen Assistent ist auch Model Kelly Rohrbach (26) mit von der Partie, die schon mit Leonardo DiCaprio (42) auf Tuchfühlung ging.

Schauspieler Zac Efron am Set von "Baywatch" in Miami 2016Splash News
Schauspieler Zac Efron am Set von "Baywatch" in Miami 2016

Als sexy Badenixe im filmtypischen Rot verdreht sie den Fans schon seit Drehbeginn den Kopf. Sogar Baywatch-Kult-Star Pamela Anderson (49) könne sie das Wasser reichen, hieß es. Davon können sich Fans bald im direkten Vergleich überzeugen. Pamela und Original-Cast-Kollege David Hasselhoff (64) werden nämlich in Gastauftritten zu sehen sein.

Kelly Rohrbach im Vergleich zu Pamela Anderson bei "Baywatch"Splash News / ActionPress
Kelly Rohrbach im Vergleich zu Pamela Anderson bei "Baywatch"

Was haltet ihr von dem verschobenen Kinostart? Stimmt am Ende des Artikels ab! Mehr zu Hauptdarsteller Dwayne erfahrt ihr im folgenden Clip.

Was haltet ihr von dem verschobenen "Baywatch"-Start?542 Stimmen
72
Ich finde es gut. So hält die Vorfreude länger.
144
Schrecklich! Ich kann es eh kaum erwarten.
326
Es ist mir egal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de