Ist das wirklich der richtige Weg? In Kim Kardashians (36) Leben ist viel los: Der Raubüberfall im Oktober, Kanye Wests (39) Nervenzusammenbruch im November, ihr Social-Media-Comeback am 3. Januar, 17 Verhaftungen bei den Ermittlungen der Attacke gegen sie – und hartnäckige Ehekrisen-Gerüchte! Jetzt soll Kim wegen ihren Probleme mit Kanye so verzweifelt sein, dass sie mithilfe eines dritten Kindes ihre Beziehung retten möchte!

Laut Radar Online befindet sich Kim bereits mitten im Prozess einer erneuten Schwangerschaft und zwar mithilfe einer Fruchtbarkeitsbehandlung. Seit Kanyes Nervenzusammenbruch stehe es um Kimyes Ehe offenbar so schlecht, dass die 36-Jährige nun verzweifelte Maßnahmen ergreife, um ihren Mann bei sich zu halten. "Kim versucht wirklich alles, um ein weiteres Baby zu bekommen", soll ein Insider dem Online-Magazin verraten haben. Weil ihre Eheprobleme in den letzten Monaten immer schlimmer geworden seien, sei Kims Wunsch nach einem Geschwisterchen für North (3) und Saint (1) immer dringlicher geworden. "Sie hat schon viele Behandlungen bekommen. Sie achtet streng auf sich, damit sie wieder schwanger werden kann", so die Quelle.

Dass Kim sich weiteren Nachwuchs wünscht, ist kein Geheimnis. Schon Anfang 2016 gab es Spekulationen darüber, dass die Reality-Queen das Engagieren einer Leihmutter in Erwägung ziehe. Der Grund: Ihre erste Schwangerschaft und die Geburt von North wurden für sie lebensbedrohlich und auch ihre zweite Schwangerschaft verlief alles andere als leicht. Weil die zweifache Mutter an einer Störung der Plazentahaftung leidet, könnte ein drittes Baby also sehr gefährlich für sie werden. Doch angeblich wolle Kim Kardashian dieses Risiko eingehen.

Im Clip könnt ihr euch Kims rührendes Snapchat-Comeback ansehen:

Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Glaubt ihr, dass ein 3. Baby wirklich Kim Kardashians und Kanye Wests Ehe retten könnte?2057 Stimmen
348
Ja, ein Kind kann schon dazu führen, dass die Prioritäten noch einmal neu überdacht werden
1709
Nein, ein Kind zur Rettung einer Ehe ist nie eine Lösung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de