Kaum ein US-Paar sorgt für so viele Spekulationen um seine Liebe wie Kim Kardashian (36) und Kanye West (39). Nachdem beide traumatische Erlebnisse durchgemacht hatten, schien ihre Ehe der Belastungsprobe nicht gewachsen zu sein – besonders Kanyes Nervenzusammenbruch galt als Zerreißprobe für die Beziehung. Sämtliche Scheidungsgerüchte sollen jedoch aus der Zeit vor Kanyes Kollaps stammen, da Kim den Gesundheitszustand ihres Mannes völlig falsch eingeschätzt habe.

Es war kein leichtes Jahr für Kimye: Zuerst wurde Kim in Paris Opfer eines Raubüberfalls, nur sieben Wochen später brach Kanye wegen psychischer Probleme zusammen. Kim soll mit der Situation überfordert gewesen sein und sogar geplant haben, sich früher oder später von dem Rapper scheiden zu lassen. Nun gibt ein enger Freund des Paares Entwarnung! Wie der Insider dem Magazin People berichtet, stammen alle Trennungsgerüchte aus der Zeit vor Kanyes Zusammenbruch: "Kim wusste nicht, was mit ihm los war und die beiden haben keine Zeit zusammen verbracht. Sie hat nicht erkannt, dass er vor einem Nervenzusammenbruch stand."

Demnach soll die Ehe vor Kanyes Kollaps angespannt gewesen sein, doch Kim versuche seither, ihrem Mann so gut wie möglich beizustehen und denke keinesfalls an eine Trennung. "Deswegen würde sie ihn nie verlassen", meinte der Insider. Am Sonntag wurden der Musiker und der Reality-Star erstmals gemeinsam seit Kanyes Entlassung aus der Klinik in der Öffentlichkeit gesehen.

Was glaubt ihr, basieren die Trennungsgerüchte auf einem Missverständnis oder denkt Kim immer noch an Scheidung? Stimmt unter dem Video von Kims erstem Snapchat-Auftritt seit Wochen ab!

Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Sind die Scheidungsgerüchte um Kimye aus der Welt geräumt?1310 Stimmen
719
Ich glaube, Kim hat Kanyes Zustand falsch eingeschätzt und steht jetzt zu ihm.
591
Die Gerüchte mögen alt sein, aber deshalb noch lange nicht abgehakt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de