Mit Blac Chyna (28) und Rob Kardashian (29) ist Model Amber Rose (33) schon lange befreundet. Kein Wunder, dass sie da liebend gern Zeit mit deren Töchterchen verbringt. Mit ihrem neusten Bild von ihr und Baby Dream beweist sie, dass sie auch ohne Blutsverwandtschaft eine tolle Tante ist – scheinbar im Gegensatz zum Rest der Kardashians.

Seit Amber die Tochter von Blac und Rob Kardashian das erste Mal in den Armen hielt, ist sie hin und weg. Nun postete sie auf Instagram erneut ein zuckersüßes Foto mit Dream im Arm. Sie bezeichnet sich selbst als Tante, womit sie fast ein wenig mehr Liebe für den Familien-Zuwachs zu zeigen scheint, als die eigentlichen Verwandten. Das stellen auch ihre Fans fest, so schreibt ein User: "Es ist so traurig, dass ich noch nie gesehen hab, dass die Kardashians ein Foto mit ihr veröffentlichen. Und so häufig, wie Robs Mutter von ihren anderen Enkelkindern postet, würde man doch eigentlich denken, sie müsste auch Dream lieben, weil sie so aussieht wie Rob."

Ob das süße Pic eigentlich als Seitenhieb auf Kim, Kourtney, Khloe und Co. gedacht ist? Anfangs zeigten sich diese noch begeistert, Khloe schrieb sogar auf ihrer Website von dem Wunder der Geburt. Doch vielleicht hat sich der Wind jetzt gedreht. Wie seht ihr das: Ist das Insta-Bild einfach nur süß oder steckt mehr dahinter?

So niedlich sind Rob, Blac und Dream zusammen:

Amber Rose und Blac ChynaInstagram / amberrose
Amber Rose und Blac Chyna
Amber Rose im AutoInstagram / amberrose
Amber Rose im Auto
Kourtney, Kendall, Khloe und KylieInstagram / khloekardashian
Kourtney, Kendall, Khloe und Kylie
Was haltet ihr von Amber Rose' Bild mit Baby Dream?655 Stimmen
491
Einfach nur zuckersüß!
164
Das ist eindeutig ein Seitenhieb auf die Kardashians!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de