Schauspielen allein reicht ihm nicht. Im April startet in den USA die zweite Hälfte der siebten und endgültig letzten Pretty Little Liars-Staffel. Die Serien-Stars nahmen bereits ganz emotional Abschied voneinander. Und zumindest einer von ihnen hat bereits ein neues Projekt gefunden: Keegan Allen (27) macht jetzt Musik.

Als Toby verdrehte Keegan bei "Pretty Little Liars" nicht nur Troian Bellisario (31) alias Spencer, sondern auch unzähligen Serien-Fans den Kopf. Die werden sich freuen, nun schon wieder Neues von ihrem Liebling zu hören. Nach Lucy Hale (27) und Tyler Blackburn (30), die bereits ihre musikalischen Talente unter Beweis stellten, wagte sich nun auch Keegan ans Musizieren und bringt mit "Million Miles Away" auch bald seine erste eigene Single heraus. Stolz verkündete der 27-Jährige bei Instagram, dass sein Gesangs-Debüt ab dem 9. Februar erhältlich ist.

Keegans Fans sind auf jeden Fall schon sehr gespannt auf das Ergebnis und kommentieren unter seiner Botschaft fleißig: "Ich möchte das jetzt sofort hören", "Kann es kaum erwarten" oder "Glückwunsch (...)." Keegan Allen quält nach dem Ende von "Pretty Little Liars" jedenfalls eindeutig keine Langeweile. So wird er dieses Jahr in dem Drama "Actors Anonymous" zu sehen sein und baut sich mit seinen ersten Schritten in die Musikbranche auch noch ein zweites Standbein auf.

Wie lustig für Keegan der "Actors Anonymous"-Dreh an der Seite von James Franco (38) war, seht ihr im Clip:

Ian Harding und Lucy Hale beim Staffelfinale von "Pretty Little Liars" 2014
D Dipasupil/Getty Images
Ian Harding und Lucy Hale beim Staffelfinale von "Pretty Little Liars" 2014
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de