Auch heute wieder mussten die Kandidaten bei The Biggest Loser um jedes Gramm Gewichtsverlust kämpfen. Schon in den letzten Wochen fiel das Kandidatin Anastasia besonders schwer, zweimal musste die 21-Jährige fast das Camp verlassen. Und auch heute sah es eng aus, doch gehen musste ein anderer.

Teilnehmer Maik verbreitete die ganze Woche schon schlechte Laune in seinem Team. Seine Schwester Ramona wurde in der vergangenen Woche rausgewählt. Diesmal traf es dann auch den 25-Jährigen selbst. Einstimmig wählten die Kandidaten ihn nach seinem schlechten Abnehmergebnis von nur 1,7 Kilo raus. Trotzdem lieferte Konkurrentin Anastasia den schlechtesten Wert auf der Waage, magere 400 Gramm hatte sie nur verloren. Doch ihr Team-Kollege Lukas wollte ihr noch eine Chance geben: "Ich möchte endlich, dass bei Anastasia der verdammte Knoten platzt."

Gemeinsam mit Papa Kevin war Anastasia bei "The Biggest Loser" angetreten. Nach dem Tod der Mutter haben die beiden sich gehen lassen, wollen nun aber den Kilo-Kampf wieder aufnehmen. Kevin zeigte sich sichtlich überrascht über das Wiegeergebnis: "Anastasia gibt viel mehr als letzte Woche, sie hört auf die Trainer und was mehr soll sie machen. Ich bin stolz auf sie."

Maik von "The Biggest Loser" 2017The Biggest Loser, Sat.1
Maik von "The Biggest Loser" 2017
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2017SAT.1/Martin Rottenkolber
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2017
Kevin und Anastasia von "The Biggest Loser" 2017SAT.1 / Martin Rottenkolber
Kevin und Anastasia von "The Biggest Loser" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de