Jederzeit kann eine rausfliegen: Das wurde spätestens beim Start der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel allen Mädchen glasklar. Nach der neuen Regel können die Schönheiten nicht nur während der Entscheidungsshow, sondern immerzu heimgeschickt werden. Jetzt sagt GNTM-Siegerin Kim Hnizdo (20) gegenüber Promiflash, welche Folgen sie deshalb befürchtet!

"Durch die neue Regel werden die Mädchen viel unsicherer. Sie dürfen sich einfach keine Fehler erlauben!", meint Kim. Ihren Erfahrungen gemäß konnte man sich immerhin an Shootingtagen etwas zurücklehnen. Würde man mal verkacken, hätte man ja noch ein wenig Zeit bis zur Entscheidung, meint die Gewinnerin vom letzten Jahr. Wollen die Juroren so etwa für mehr Zoff unter den Kandidatinnen sorgen? Die Blondine verrät: "Ich hoffe natürlich, dass es dadurch nicht noch mehr Stress unter den Mädchen geben wird. Streits fand ich während der ganzen Staffel sehr anstrengend und unnötig!" Sie wünscht sich auch, dass sich die GNTM-Anwärterinnen deswegen mehr anstrengen, statt mehr zu diskutieren.

Die zwölfte "Germany's next Topmodel"-Show ging diese Woche in die erste Runde. 28 Mädchen konnten die Jurymitglieder Thomas Hayo und Michael Michalsky (49) sowie Supermodel Heidi Klum (43) überzeugen und haben ein Ticket für das Abenteuer ergattert.

Welche der Kandidatinnen Heidi dieses Jahr mit zur amfAR-Gala genommen hat und ob das vielleicht schon die Siegerin ist, seht ihr im Video:

Kim Hnizdo mit GNTM-KolleginnenInstagram / kimlaurahnizdo
Kim Hnizdo mit GNTM-Kolleginnen
Julia Wulf, Kim Hnizdo und Fata Hasanovic bei der "Magnum Chocolate Hour" in BerlinWENN
Julia Wulf, Kim Hnizdo und Fata Hasanovic bei der "Magnum Chocolate Hour" in Berlin
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum während des "Germany's Next Topmodel"-Finales 2016Matthias Nareyek/Getty Images
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum während des "Germany's Next Topmodel"-Finales 2016
Glaubt ihr, die neue Regel führt zu mehr Zoff unter den GNTM-Kandidatinnen?2323 Stimmen
1945
Definitiv! Das beabsichtigen die Juroren ja auch.
378
Nein! Jetzt strengen sie sich mehr an und reißen sie sich etwas zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de